Freitag, 20. März 2015

Zurückhaltende Eleganz - EMBROIDERY ARMREIF mit Labradorit

 
Ein Labradorit ist wirklich ein geheimnisumwobener Stein. Schon allein das Schillern in den wunderschönen Grün-, Beige- und Blautönen ist faszinierend. Je nach Lichteinfall zeigt er sich mal bedeckt, mal mehr oder weniger auffällig. Mmmh…. Ja, ich gebe es zu – ich mag ihn!

Sehr praktisch finde ich auch, dass zu solch einem Stein die unterschiedlichsten Farben passen. Mal passt hell- bis perlgrau, mal ist es natur oder beige, mal schwarz, rauchblau, turmalingrün ….

Je nachdem gehen auch Gold- und Silbertöne. Für mich ist dieser Naturstein das Chamäleon unter den Halbedelsteinen.

Heute zeige ich euch meinen neusten Armreif mit einem Labradorit in der Mitte. Verarbeitet mit schwarz und rauchblau. Ich habe den Stein in eine symmetrische Musterlandschaft gepackt. Diesmal bin ich mit wenig unterschiedlichen Perlenarten ausgekommen. Nur 4 unterschiedliche Rocaillearten hatte ich ausgewählt.

Das Ergebnis ist vom Entwurf her sehr strukturiert und klassisch. Durch die dunklen Farben kommt das Schillern des Steines optimal zur Wirkung.

Euch allen eine schöne Vorfrühlingswoche und herzliche Grüße
Ulrike

Freitag, 6. März 2015

HINGUCKER - Anhänger mit DREIECK-CABOCHON



Heute zeige ich mein neustes Projekt, das mich allein schon beim Umperlen durch den beeindruckend glitzernden Cabochon mit seiner genialen Farbgebung begeisterte.

Diesen Glasstein habe ich so wenig wie möglich mit Perlen versehen. Ich umperlte ihn in der Peyotetechnik mit Delicas und auf der Rückseite fädelte ich 2 Schlaufen. Als Kettenband wählte ich ein schwarzes Kautschukband.

 Allen eine schöne kreative Zeit, herzliche Grüße

Ulrike

You may also like:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Beliebte Posts: